Aromatherapie

Die Aromatherapie basiert auf den Wohlgerüchen von ätherischen Ölen, die aus Pflanzen hergestellt werden.

Je nach Öl wirken sie:

  • anregend
  • beruhigend
  • harmonisierend
  • stimmmungsaufhellend

Nachstehende ätherische Öle finden bei einer Depression Verwendung:

  • Basilikum
  • Beifuss
  • Bergamotte
  • Kamille
  • Lavendel
  • Melisse
  • Muskatnuss
  • Rose
  • Rosenholz
  • Schafgarbe
  • Ylang – Ylang
  • Zeder
  • Zirbelkiefer

Man kann die ätherischen Öle anwenden, indem…

  • Ein paar Tropfen auf die Kleidung gegeben werden
  • Ein Tuch mit ein paar Tropfen versehen und auf die Heizung gelegt wird
  • Das Öl in eine extra dafür vorgesehene Kerze gegeben wird