Winterdepression

Die Winterdepression ist eine saisonale Depression, die vor allem in der kalten Jahreszeit, wenn die Tage kürzer werden und weniger Tageslicht oder Sonneneinstrahlung vorhanden ist, auftrifft. In der Regel bessert sich die Depression auch, wenn die Tage wieder längen werden. So gibt es Menschen die diese Art der Depression jedes Jahr miterleben.