Störungen in der Kindheit

Erlebte man eine belastende Kindheit, ist es nicht ungewöhnlich an einer Depression, auch noch im Erwachsenenalter, zu erkranken. Dies kann also der Grundbaustein für eine psychische Erkrankung sein.

Folgende Aspekte können eine Rolle spielen:

  • Zu hoher Leistungsdruck (wird die Leistung nicht erbracht, werden die Kinder von den Eltern abgelehnt)
  • Physische oder psychische Gewalt in der Familie
  • Liebesentzug von den Eltern
  • Die Kinder werden von der Außenwelt isoliert, dadurch entstehen zu wenig soziale Kontakte
  • Die Eltern oder auch Lehrer erniedrigen die Kinder ständig, dadurch entsteht ein gestörtes Selbstwertgefühl
  • Zwanghafte Sauberkeitserziehung
  • Trennung und ständiges Streiten der Eltern