Traumatische Faktoren

Jeder Mensch muss in seinem Leben die ein oder anderen schmerzlichen Erfahrungen sammeln. Diese Situationen werden vom Gehirn abgespeichert und manchmal in anderen oder annähernd gleichen Situation wieder hervorgerufen.

Folgende Faktoren werden zu den Auslösern gezählt, die eine Depression verursachen können:

  • Schwerer Unfall
  • Missbrauch
  • Konflikte in der Familie
  • Scheidung oder Partnerverlust
  • Zwischenmenschliche Kränkung
  • Stress
  • Soziale Isolation
  • Psychischer Druck
  • Krankheit
  • Finanzielle Not
  • Verlust von nahestehenden Menschen (z.B. der Eltern)