Psychologe

Psychologen haben eine universitäres Studium der Psychologie absolviert, bei dem zum überweigenden Teil diagnostische Testverfahren (psychologsiche Testung), zum Teil Therapieverfahren dem Studenten nähergebracht werden. Nach dem Studium ist der Absolvent ohne Zusatzqualifikation nicht berechtigt Behandlungen nach dem Psychotherapiegesetz durchzuführen.

Oft haben jedoch auch Psychologen eine psychotherapeutische Ausbildung. Diese muß im Titel angeführt sein.